Wanderung Lydford Gorge

Lydford Gorge ist eine bis zu 30 Meter tiefe Schlucht nahe der Stadt Lydford im Südwesten Englands, direkt am Nationalpark Dartmoor gelegen. Ein sehr schöner Wanderweg führt entlang von Lydford Gorge.

 

Der Rundweg ist ungefähr 5 km lang und hat einen recht einfachen Schwierigkeitsgrad. Der Besucher sollte aber schon feste Schuhe tragen und einen sicheren Tritt haben. Am Weg befinden sich in regelmäßigen Abständen kleine Schilder mit Nummern. Diese entsprechen den Nummern auf der Karte die man im Besucherzentrum bekommnt. So weiss man immer wo man sich auf der Wanderung befindet. Sehr praktisch.

Vom Besucherzentrum (und Parkplatz) geht es erstmal ohne größere An- oder Abstiege auf halber Höhe das Tal entlang. Unterwegs gibt einige schöne Aussichten auf das Tal.

Nach etwas mehr als der Hälfte des Weges kommt das Highlight, der 30 Meter hohe Wasserfall „White Lady“. Vorher kann der Besucher sich entscheiden ob er den steilen aber kurzen Weg nach unten zum Wasserfall nimmt oder den längeren, dafür einfacheren Weg.

Der Wasserfall ist eindrucksvoll. Durch die Nähe des Weges zum Wasserfall wird dieser intensiv gespürt.

Anschließend geht der Weg entlang des kleinen Flusses Lyd. Anfangs schmiegt sich der Weg idyllisch an langsam fließenden Fluss, später wird es steiler, enger und aufregender. Der Weg führt durch kleine Höhlen, auf Stegen, eng an Felswänden auf der einen und Abgründen auf der anderen Seite (gesichert durch ein schmales Geländer).

Zum Abschluss hat der Besucher die Möglichkeit direkt zum Besucherzentrum zurückzugehen oder weiter durch eine enge Schlucht zum Teufelskessel (The Devil’s Cauldron). Hier verengt sich die Höhle so sehr, das sich das Rauschen des Wassers des Lyd wie kochendes Wasser anhöhrt. Sehr beindruckend.

Danach geht es wieder zurück zum Besucherzentrum.

Für Erwachsene beträgt der Eintritt ca. 6 Pfund und für Kinder ca. 3 Pfund (Stand: August 2013). Für Familien und Senioren werden Ermäßigungen angeboten.

Links:

> National Trust (englisch)

> Stadt Lydford (englisch)

By | 2017-07-30T21:13:38+00:00 August 26th, 2013|Südwest-England 2013|