Loading...
Erfahrungen 2017-03-31T16:40:58+00:00

In meinem Beruf gibt es kein “ausgelernt“.

Programmierung moderner Web-Anwendungen

Mit der Programmierung kaufmännischer Anwendungen (Auftragsverarbeitung, Zeiterfassung usw.) begann meine professionelle Programmierung. Erweitert habe ich diese um die Entwicklung von Webanwendungen wie Hotelbuchungssysteme, Schnittstellen zu Online-Datenbanksystemen, Backendsysteme für Zahlungen usw.

Skills

  • Konzeption der Anwendungen
  • Erstellung der Pflichtenhefte
  • Programmierung
  • Testing
  • Deployment/Veröffentlichung

Programmier- und Websprachen

PHP 95 %
MySQL 80 %
JavaScript 85 %
CSS/LESS 80 %
XML 75 %
SOAP 55 %

Frameworks und Templatesysteme

jQuery 75 %
Symfony 50 %
Smarty 90 %
Twig 65 %

Websites

Mit der Erstellung von Websites mit HTML, CSS, JavaScript usw. hat alles angefangen. 1995 habe ich den 1. Geschäftsbericht für das Internet entwickelt und programmiert. Für die Preussag AG. Danach ging es weiter mit Online-Investor Relations Auftritten für DAX Unternehmen wie adidas, VW und Lufthansa und vielen anderen Online Auftritten namhafter Firmen.

Einige ausgewählte Beispiele:

Auch für kleinere Unternehmen oder Einzelpersonen sowie gemeinnützige Organisationen erstellte ich Websites. In den Anfangszeiten wurden die Websites für die unterschiedlichen Auflösungen der Bildschirme optimiert. Heute sind es die mobilen Endgeräte wie Smartphone und Tablets, die berücksichtigt werden müssen.

Web

HTML 95 %
CSS 80 %
JavaScript 85 %
Responsive Design 70 %

EDV

Die EDV insgesamt hat mich vom Anfang des Berufslebens begleitet und begeistert. Von den ersten IBM PCs über die Möglichkeiten der Apple MACs, die Vernetzung der Systeme in den 90er Jahren bis zu den Möglichkeiten des Internets heutzutage. Ich beobachte sehr genau die Entwicklung und setze sie dort ein, wo sie benötigt wird.

Ob Windows, MAC oder Linux, kein Thema. Microsoft Office oder Libre Office, Photoshop, Gimp oder Paint.Net? Egal. Und wenn ich ein Programm noch nicht kenne, arbeite ich mich ein. Entweder in der Firma oder auch privat zu Hause.

Die IT-Infrastruktur prägt die Arbeitsabläufe in einem Unternehmen, ob klein oder groß, ob Buchhaltung, Marketing oder Lager. Neue Techniken und Entwicklungen zu verfolgen und diese im Unternehmen zu konzeptionieren und installieren, gehört ebenso zu meinem Repertoire wie Einweisung oder Schulung von Kollegen. Dabei stehen immer die Vorteile, die eine bessere IT-Infrastruktur dem Unternehmen bringt, im Vordergrund. Ob als Administrator der Server und Drucker, als Netzwerkspezialist und Allround-IT-Supportler.

Anwendungen

In 30 Jahren Berufserfahrung in der EDV und Programmierung und durch mein privates Interesse habe ich eine Vielzahl von Programmen professionell eingesetzt. In etlichen der aufgeführten Anwendungen habe ich anschließend Kollegen geschult, damit sie die Funktionen, die ihnen die Technik bietet, optimal nutzen können.

Ein Auszug der Anwendungen:
Microsoft

Word 95 %
Excel 95 %
Powerpoint 85 %
Access 75 %
Outlook 90 %
Project 65 %

Adobe

Photoshop 90 %
Lightroom 80 %
Illustrator 80 %
InDesign 70 %

Apple

Final Cut Pro (Videobearbeitung) 85 %
Motion (Spezialeffekte) 75 %

Webentwicklung

Xampp/Mampp 85 %
Netbeans 85 %
Mail-/FTP-Server 75 %

Sonstiges

Evalanche (Newsletter) 85 %
Blank Stammdaten (Touristik) 50 %

und viele, viele weitere…

Softskills

Ich bin EDVler durch und durch. Warum? Ich liebe eine strukturierte und analytische Vorgehensweise, um EDV-Lösungen zu entwickeln oder Programme zu schreiben. Einfach so, ist bei mir nicht. Lösungsorientiert ist meine Richtung.

In einem Team zu arbeiten gefällt mir ebenso wie in Ruhe, selbstständig Anwendungen zu planen und umzusetzen. Die Mischung macht’s.

Mit meiner Initiative und Lernbereitschaft habe ich zum Erfolg aller meiner Arbeit- bzw. Auftraggeber beitragen können – und das soll so bleiben.